Wohin in der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik? Europäische Antworten versus nationale Kompetenzen

Wohin in der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik? Europäische Antworten versus nationale Kompetenzen

Wohin in der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik? Europäische Antworten versus nationale Kompetenzen

Wann: Mittwoch 21. September 2016, 18:00-19:30 Uhr

Wo: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Die Flüchtlingskrise, die Konflikte im Nahen Osten bzw. in der Ukraine, die Bedrohungen des grenzüberschreitenden Terrors und die innereuropäischen Gegebenheiten infolge des Brexit-Votums erfordern neue Antworten in der europäischen Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Welche Rolle kann Österreich als neutrales Land dabei spielen? Wie steht die Regierung zur neuen Globalen Strategie der EU für Außen- und Sicherheitspolitik? Und wie können die EU-Außengrenzen im Einklang mit völkerrechtlichen Verpflichtungen geschützt werden? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung mit hochrangigen Expertinnen und Experten aus Politik, Diplomatie und Zivilgesellschaft.

Weiter zur gesamten Einladung: http://efb.at/event/20160921_gasp/

Markus Kirchschlager

Close