Aktiv für Europa!

Hinter der Europäischen Föderalistischen Bewegung (EFB) stehen zahlreiche ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger. Wir hoffen, dass unsere Arbeit einen positiven Beitrag zu einem friedlichen, sicheren und geeinten europäischen Kontinent leistet.

60 Jahre für Europa

Der Gedanke, Europa zu vereinen, ist nicht neu. Wir engagieren uns seit über 60 Jahren für Europa und haben große Schritte zu einem vereinten Europa mitgestaltet.

1000 Mitglieder

Die EFB ist eine der größten Bürgerinitiative für Europa in Österreich. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung.

30 Partnerorganisationen

Neben unseren Landesverbänden und der Jugendorganisation Junge Europäische Föderalisten (JEF) sind wir mit Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas vernetzt.

Über uns

Die EFB ist der österreichische Zweig der Union Europäischer Föderalisten (UEF) und gemeinsam mit ihrem Jugendverband Junge Europäische Föderalisten (JEF) Mitglied in der Europäischen Bewegung Österreich (EBÖ). Die Europäische Föderalistische Bewegung wurde 1946 von visionären Europäerinnen und Europäern als streng überparteiliche und überkonfessionelle proeuropäische Organisation gegründet.

Unterstützen Sie unsere Arbeit.

Eva Lichtenberger

Eva Lichtenberger

ehem. Europa-Abgeordnete, EFB-Vizepräsidentin

"Ein neuer Konvent kann die Europäische Union auf bessere Beine stellen. Wir sollten die Zusammenarbeit in den Vordergrund rücken. Die Union muss entscheidungskräftig werden."

Lukas Mandl

Lukas Mandl

Europa-Abgeordneter, EFB-Präsident

"Dass Europa wieder eine industrielle Führungsrolle übernehmen kann, ist wichtig für Arbeitsplätze bei uns, für den Stellenwert unserer Werte auf der Welt, und etwa auch dafür, dass es der Menschheit gelingt, dem Klimawandel zu begegnen."

Jakob Etzel

Jakob Etzel

Unternehmer, EFB-Generalsekretär

"Wir bauen an einem besseren Europa, das Sicherheit, Wohlstand und Solidarität garantiert. Wir glauben, dass die Europäische Föderation das Zielbild dafür ist und der Weg dahin viele Herausforderung birgt."

Aktuelle Meldungen

Kontakt

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Besuchen Sie uns

Lassingleithnerplatz 2/3, 1020 Wien, Österreich

Rufen Sie uns an

EFB-Bundesbüro: +43 5 99 50

Erreichen Sie uns digital

E-Mail: office@efb.at | Twitter | Facebook

Kontaktieren Sie uns